Vortrag

1L05: FMA & FSE - HSM und Archivierung im Netzwerk

Inhalt

HP File System Extender (FSE) vereinfacht als neues Produkt in HPs ILM-Portfolio die langfristige Archivierung von Dateisystem-basierten Daten und führt somit zu geringeren Speicherkosten. Es sorgt dafür, dass die richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sind. Anwender profitieren dadurch von einer besseren Servicequalität. Aufgrund der automatisierten Verlagerung von Dateien lassen sich mehrstufige Speicherlösungen einfach verwalten und an die jeweiligen Geschäftsanforderungen anpassen.
Gemeinsam mit dem File Migration Agent (FMA) - Archivierung für Windows Fileserver, ist eine komplette "tiered Storage" Lösung verfügbar.

Zielgruppe

Referent

Harry Weik, GRAU Data Storage AG