Vortrag

2A08: Softwareverteilung und Patchmanagement, WSUS, SMS, MOM

Inhalt

Ein Hauptbestandteil jeder Sicherheitsstrategie muss sein, Patches und Updates konsequent zu verwalten. Der Begriff Security Patch Management beschreibt einen Prozess, der dafür sorgt, dass Computersysteme in Sachen Security-Updates ständig auf dem neuesten Stand sind - und das unmittelbar nach deren Veröffentlichung. Dabei sind Unternehmen, die einen solchen Prozess in ihrer IT-Umgebung implementieren möchten, nicht auf sich allein gestellt. Ihnen steht eine ganze Reihe von Ressourcen zur Verfügung, die sie bei der effektiven Verwaltung von Sicherheitspatches unterstützen. Microsoft bietet für das Patchmanagement Lösungen für Unternehmen jeder Größe an vom Online-Update-Dienst Microsoft Update über die kostenfreien Windows Server Update Services (WSUS) bis hin zum dedizierten Verwaltungsprodukt Systems Management Server 2003.

Zielgruppe

Referent

Michael Kalbe, Microsoft Deutschland GmbH