Vortrag

2B08: Identity & Access Management

Inhalt

In einer stark vernetzten Welt wächst die Zahl der internen und externen User schnell an. Mitarbeiter, Business Kunden, Lieferanten und Handelspartner benötigen Zugang zu den Systemen und Applikationen eines Unternehmens. Parallel dazu steigen die rechtlichen Anforderungen an das Unternehmen. Dieser Vortrag erläutert an Hand eines Kundenbeispiels wie HP Ihnen helfen kann:
- den gesamten User Life Cycle Management Prozess zu automatisieren
- die Security Level für die Anwendungen zu verbessern
- Policy basierende Zugriffsrechte in der gesamten IT Umgebung implementiert und kontrolliert werden können.

Zielgruppe

Referent

Udo Fink, Hewlett-Packard GmbH