Vortrag

3E06: Automatisierung in der Software-Produktion abseits von MDA

Inhalt

"Wieso funktioniert das in der Produktionsumgebung nicht? In meiner Entwicklungsumgebung funktioniert das doch einwandfrei!" Zu solchen oder ähnlichen Aussagen von Entwicklern kommt es häufig bei der Überführung von Software vom Entwicklungssystem zum Produktionssystem. Wie kommt es dazu? Die Gründe sind sicherlich vielfältig. Folgende Aspekte alleine oder in Kombination tragen ihren Teil zu diesem Dilemma bei:
- Fehlende Standardisierung von Abläufen
- Fehlendes technisches Know-how der Entwickler
- Fehlende oder falsche Entwicklertests
- Sich wiederholender Quellcode wird in Handarbeit erzeugt
- Fehlender Build-Prozess
- Keine kontinuierliche Integration
Der Vortrag stellt eine methodische und durch Werkzeugunterstützung weitgehend automatisierte Software Produktion zur Lösung des Dilemmas dar.

Zielgruppe

Übersicht, Anfänger

Referent

Dirk Sklarek, RDS Consulting GmbH