Vortrag

3L01: Extended Distance Solutions

Inhalt

Das Herz eines jeden Unternehmens schlägt im Rechenzentrum. Mitarbeiter, Partner und Kunden hängen von den Diensten und Anwendungen im Rechenzentrum ab. Mit einer intelligenten Netzwerk Architektur können die Rechenzentrums-Ressourcen den Anforderungen der Geschäftsprozesse und den Geschäftsprioritäten angepasst werden. Unternehmen sollten daher wichtigen Anforderungen wie z. B. Konsolidierung, Business Continuance und Sicherheit mit größter Sorgfalt begegnen. Damit wird die Grundlage für die aufkommenden Service orientierten und On-Demand IT Strategien gelegt. Dabei spielt die Integration von SAN/IP und optischen Transportnetzen eine wesentliche Rolle. Unabdingbare Basis hierfür ist ein vereinheitlichtes Service Management sowie die Integration von WDM-Technologie [CWDM/DWDM] in SAN Direktoren, Switches und Router. Mehr Effizienz versprechen Innovationen wie ROADM und tuneable Laser.

Zielgruppe

Technisch, Fortgeschrittene

Referent

Oezcan Ekice, Cisco Systems GmbH