Vortrag

2A06: Transparente Dateidienste für heterogene Rechnerumgebungen (Windows, Linux/UNIX, Mac)

Inhalt

Ein 2005 eingeführtes NAS-Filercluster wurde weiterentwickelt und erweitert, um transparente Homefilesysteme für die Benutzer verschiedener Rechner- und Betriebssysteme bereitzustellen. Das als Multiprotokoll-Filer (SMB/CIFS, NFS, AFP) betriebene NAS-Cluster stellt nicht nur Homeverzeichnisse für die integrierte Active Directory Umgebung der Universität Münster zur Verfügung, sondern auch zentralen Speicherplatz für die verschiedenen Forschungsgruppen und die vielfältigen Anwendungen auf den Arbeitsplatzplattformen. Die Benutzerarbeitsplätze verwenden die Betriebssysteme Microsoft Windows, Linux, Mac OS X.
Konzeption, Vorbereitung, Implementation und Integration, Erfahrungen aus dem Betrieb.

Zielgruppe

Technisch, Fortgeschrittene

Referent

Heinz-Hermann Adam, Universität Münster