Vortrag

3K06: Software-Modernisierung

Inhalt

Wird Software eigentlich alt? Gibt es hier ein "Mindestens haltbar bis"? Die Kriterien, die bisweilen an den Tag gelegt werden, um hierüber Auskunft zu geben oder gar eine Entscheidung zu treffen sind vielfältig.
Die Logik stellt den eigentlichen Wert einer Applikation dar. Applikationen und deren Logik sind ein Differenzierungsmerkmal (natürlich neben den Menschen) branchengleicher Unternehmen. Sie stellen ebenso "Kapital“ einer Unternehmung dar, wie Maschinen oder Patente. Leider werden diese Werte noch zu selten bei der Betrachtung von Geschäftsprozessen gewürdigt bzw. bei Wertanalysen beachtet. Dieser Vortrag zeigt auf, dass ein Re-Invest in eine eigen entwickelte ("Home-Grown“) Applikation durchaus sinnvoll sein kann. Die Ansatzpunkte zur Thematik einer Softwaremodernisierung werden aufgezeigt und diskutiert.

Zielgruppe

Übersicht, Fortgeschrittene

Referent

Felix Burger, B+B Unternehmensberatung GmbH & Co. KG