Vortrag

2C06: Umfassende Applikationsvirtualisierung - schon heute möglich?

Inhalt

Umfassende Applikationsvirtualisierung ist keine ferne Zukunftsvision, sondern wird bereits seit Jahrzehnten erfolgreich praktiziert (z. B. im Mainframe - Bereich).
Dieser Vortrag zeigt auf, wie umfassende Applikationsvirtualisierung auf standardbasierenden Itaniumservern von HP funktioniert - und zwar "out of the box", ohne aufwändige Projekte und ohne teure Zusatzprodukte. Die Grundlage hierfür ist ein integrierter Hardware/Software-Stack.
Der Vortrag richtet sich primär an Entscheider aus Anwendungsentwicklung und Betrieb sowie Spezialisten aus diesen Bereichen, die an zukünftigen Anwendungs-Architekturen interessiert sind.

Zielgruppe

Übersicht, Fortgeschrittene

Referent

Wolfgang Kiesel, Hewlett-Packard GmbH